KURS
TERMIN
PREIS
KURSINFO

 

 

Lehrabschluss PersonaldienstleisterIn – Fachteil
Details zum Inhalt PersonaldienstleisterIn

PDL 23.1 | 09.01.2023 – 06.03.2023 | Fachteil
Kurstag ist jeweils Montag von 17:30 – 21:30

 

40 UE

1.500,- inkl. UST.

Mindestteilnehmerzahl: 2
maximale Teilnehmerzahl: 8

KURS
TERMIN
PREIS
KURSINFO

Lehrabschluss Bürokauffrau/-mann
Lehrabschluss Einzelhandelskauffrau/-mann
Lehrabschluss Großhandelskauffrau/ -mann
Details zu Büro-/Einzelhandel/Großhandel

 

Neues Kurskonzept

Um sich an die Gegebenheiten der verändernden Lernmöglichkeiten anzupassen haben wir unser Kurskonzept grundlegend geändert, ohne aber auf bewährte didaktische und persönliche Komponenten zu verzichten.

Was sind unsere Ziele:

  • Präsenzunterricht intensivieren und ausbauen
    Im Verlauf der letzten 20 Jahre haben wir viele Veränderungen im Lernverhalten der Teilnehmer, aber auch der Lehrmethoden kennen gelernt. Ziel war und ist es, durch Neuerungen die TeilnehmerInnen bei Ihrem Lernerfolg zu unterstützen.
    Hier haben wir klar gesehen, dass eine fundierte Lernstoffvermittlung nur im Präsenzunterricht erreicht werden kann. Hat man diesen verstanden, kann man selbständig Übungen dazu durchführen.
  • Lernphasen und Vertiefungen im Onlinestudium mit visuellen Lösungen (Videos)
    Wurde der gelernte Stoff verstanden, geht es um die Vertiefung und Festigung. Zu diesem Zweck gibt es Übungen auf unserer Lernplattform in ausreichender Zahl. Aber auch hier ist es wichtig nicht auf die Unterstützung zu vergessen. Die TeilnehmerInnen finden zu jedem Beispiel eine schriftliche Lösung und ein Lösungsvideo in dem nochmals auf alle Schritte eingegangen werden. Sollten auch hier noch Unklarheiten auftreten gibt es noch zusätzlich die Unterstützung per Mail oder Telefon.
  • Gezielte Praxisübungen in Onlineübungen mit komplett ausgearbeiteten Lösungsvideos
    Wichtig für die Lehrabschlussprüfung ist es das Gelernte auch in praxisnahen Beispielen anwenden zu können. Dies wird durch verschiedene Geschäftsfälle erreicht. Hier werden Bereiche wie Bestellungen, Reklamationen, Angebotsvergleiche, Mahnungen uvm. geübt und gefestigt.
  • Lernzielkontrollen mit digitalen Auswertungen
    In der Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung ist es auch wichtig sich auf den theoretischen Stoff bestmöglich vorbereiten zu können. Hier haben wir Lernzielkontrollen zu den jeweiligen Stoffkapitel eingeführt.
  • Betreuung der TeilnehmerInnen während der Onlinephase durch E-Mail-Support oder per Telefon
    Ziel unseres Unternehmens ist es seit Gründung vor über 20 Jahren, dass TeilnehmerInnen niemals alleine gelassen werden. Aus diesem Grund ist die persönliche Unterstützung per Mail oder Telefon ein wichtiges Element unseres Erfolges.

BKM 24.1 |Tageskurs 08.01.2024 – 18.03.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

BKM 24.1-2 | Tageskurs 09.01.2024 – 19.03.2024
jeweils dienstags| 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

BKM 24.1-3 | Tageskurs 10.01.2024 – 20.03.2024
jeweils mittwochs | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

BKM 24.2 |Tageskurs 25.03.2024 – 17.06.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

BKM 24.2-2|Tageskurs 26.03.2024 – 04.06.2024
Jeweils dienstags| 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

BKM 24.3 | Tageskurs 05.08.2024 – 14.10.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

BKM 24.4 | Tageskurs 21.10.2024 – 23.12.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

80 UE

1.020,- inkl. UST.

Mindestteilnehmerzahl: 1
maximale Teilnehmerzahl: 8

Lehrabschluss Finanz und Rechnungswesen Assistent/-in Sonderform
Details zum Inhalt „Finanz und Rechnungswesen Assistent/-in“

 

Neues Kurskonzept

Um sich an die Gegebenheiten der verändernden Lernmöglichkeiten anzupassen haben wir unser Kurskonzept grundlegend geändert, ohne aber auf bewährte didaktische und persönliche Komponenten zu verzichten.

Was sind unsere Ziele:

  • Präsenzunterricht intensivieren und ausbauen
    Im Verlauf der letzten 20 Jahre haben wir viele Veränderungen im Lernverhalten der Teilnehmer, aber auch der Lehrmethoden kennen gelernt. Ziel war und ist es, durch Neuerungen die TeilnehmerInnen bei Ihrem Lernerfolg zu unterstützen.
    Hier haben wir klar gesehen, dass eine fundierte Lernstoffvermittlung nur im Präsenzunterricht erreicht werden kann. Hat man diesen verstanden, kann man selbständig Übungen dazu durchführen.
  • Lernphasen und Vertiefungen im Onlinestudium mit visuellen Lösungen (Videos)
    Wurde der gelernte Stoff verstanden, geht es um die Vertiefung und Festigung. Zu diesem Zweck gibt es Übungen auf unserer Lernplattform in ausreichender Zahl. Aber auch hier ist es wichtig nicht auf die Unterstützung zu vergessen. Die TeilnehmerInnen finden zu jedem Beispiel eine schriftliche Lösung und ein Lösungsvideo in dem nochmals auf alle Schritte eingegangen werden. Sollten auch hier noch Unklarheiten auftreten gibt es noch zusätzlich die Unterstützung per Mail oder Telefon.
  • Gezielte Praxisübungen in Onlineübungen mit komplett ausgearbeiteten Lösungsvideos
    Wichtig für die Lehrabschlussprüfung ist es das Gelernte auch in praxisnahen Beispielen anwenden zu können. Dies wird durch verschiedene Geschäftsfälle erreicht. Hier werden Bereiche wie Bestellungen, Reklamationen, Angebotsvergleiche, Mahnungen uvm. geübt und gefestigt.
  • Lernzielkontrollen mit digitalen Auswertungen
    In der Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung ist es auch wichtig sich auf den theoretischen Stoff bestmöglich vorbereiten zu können. Hier haben wir Lernzielkontrollen zu den jeweiligen Stoffkapitel eingeführt.
  • Betreuung der TeilnehmerInnen während der Onlinephase durch E-Mail-Support oder per Telefon
    Ziel unseres Unternehmens ist es seit Gründung vor über 20 Jahren, dass TeilnehmerInnen niemals alleine gelassen werden. Aus diesem Grund ist die persönliche Unterstützung per Mail oder Telefon ein wichtiges Element unseres Erfolges.

RWA 24.1 |Tageskurs 08.01.2024 – 18.03.202
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

RWA 24.1-2 | Tageskurs 09.01.2024 – 19.03.2024
jeweils dienstags| 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

RWA 24.1-3 | Tageskurs 10.01.2024 – 20.03.2024
jeweils mittwochs | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

RWA 24.2 |Tageskurs 25.03.2024 – 17.06.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

RWA 24.2-2|Tageskurs 26.03.2024 – 04.06.2024
Jeweils dienstags| 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

RWA 24.3 | Tageskurs 05.08.2024 – 14.10.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

RWA 24.4 | Tageskurs 21.10.2024 – 23.12.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

95 UE

1.360,- inkl. UST.

Mindestteilnehmerzahl: 1
maximale Teilnehmerzahl: 8

Lehrabschluss Betriebslogistikkauffrau/-mann
(vorm. Lagerlogistik)
80 UE werden zusammen mit Bürokauffrau/-mann
Kurs vermittelt, die restliche 60 UE für den Fachteil
werden in gesonderten Terminen behandelt.
Details zu Betriebslogistikkauffrau/-mann

 

Neues Kurskonzept

Um sich an die Gegebenheiten der verändernden Lernmöglichkeiten anzupassen haben wir unser Kurskonzept grundlegend geändert, ohne aber auf bewährte didaktische und persönliche Komponenten zu verzichten.

Was sind unsere Ziele:

  • Präsenzunterricht intensivieren und ausbauen
    Im Verlauf der letzten 20 Jahre haben wir viele Veränderungen im Lernverhalten der Teilnehmer, aber auch der Lehrmethoden kennen gelernt. Ziel war und ist es, durch Neuerungen die TeilnehmerInnen bei Ihrem Lernerfolg zu unterstützen.
    Hier haben wir klar gesehen, dass eine fundierte Lernstoffvermittlung nur im Präsenzunterricht erreicht werden kann. Hat man diesen verstanden, kann man selbständig Übungen dazu durchführen.
  • Lernphasen und Vertiefungen im Onlinestudium mit visuellen Lösungen (Videos)
    Wurde der gelernte Stoff verstanden, geht es um die Vertiefung und Festigung. Zu diesem Zweck gibt es Übungen auf unserer Lernplattform in ausreichender Zahl. Aber auch hier ist es wichtig nicht auf die Unterstützung zu vergessen. Die TeilnehmerInnen finden zu jedem Beispiel eine schriftliche Lösung und ein Lösungsvideo in dem nochmals auf alle Schritte eingegangen werden. Sollten auch hier noch Unklarheiten auftreten gibt es noch zusätzlich die Unterstützung per Mail oder Telefon.
  • Gezielte Praxisübungen in Onlineübungen mit komplett ausgearbeiteten Lösungsvideos
    Wichtig für die Lehrabschlussprüfung ist es das Gelernte auch in praxisnahen Beispielen anwenden zu können. Dies wird durch verschiedene Geschäftsfälle erreicht. Hier werden Bereiche wie Bestellungen, Reklamationen, Angebotsvergleiche, Mahnungen uvm. geübt und gefestigt.
  • Lernzielkontrollen mit digitalen Auswertungen
    In der Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung ist es auch wichtig sich auf den theoretischen Stoff bestmöglich vorbereiten zu können. Hier haben wir Lernzielkontrollen zu den jeweiligen Stoffkapitel eingeführt.
  • Betreuung der TeilnehmerInnen während der Onlinephase durch E-Mail-Support oder per Telefon
    Ziel unseres Unternehmens ist es seit Gründung vor über 20 Jahren, dass TeilnehmerInnen niemals alleine gelassen werden. Aus diesem Grund ist die persönliche Unterstützung per Mail oder Telefon ein wichtiges Element unseres Erfolges.

LOG 24.1 |Tageskurs 08.01.2024 – 18.03.202
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

LOG24.1-2 | Tageskurs 09.01.2024 – 19.03.2024
jeweils dienstags| 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

LOG 24.1-3 | Tageskurs 10.01.2024 – 20.03.2024
jeweils mittwochs | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

LOG 24.2 |Tageskurs 25.03.2024 – 17.06.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

LOG 24.2-2|Tageskurs 26.03.2024 – 04.06.2024
Jeweils dienstags| 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

LOG 24.3 | Tageskurs 05.08.2024 – 14.10.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

LOG 24.4 | Tageskurs 21.10.2024 – 23.12.2024
Jeweils montags | 08:30 – 11:30 und 12:00 – 15:00

80 UE kaufmännischer Teil
60 UE Fachteil

1.920,- inkl. UST.

Mindestteilnehmerzahl: 1
maximale Teilnehmerzahl: 8

Lehrabschluss PersonaldienstleisterIn – Fachteil
Details zum Inhalt PersonaldienstleisterIn

PDL 23.3 | Tageskurs 25.07.2023 – 12.09.2023 | Fachteil
Jeweils dienstags | 09:00 – 13:00

40 UE

1.500,- inkl. UST.

Mindestteilnehmerzahl: 2

maximale Teilnehmerzahl: 8

Nicht das passende dabei?

Fragen Sie uns – Telefon: +43 732 91 60 61
Wir erstellen gerne ein persönliches Angebot.

Sie sind UnternehmerIn und haben mehrere MitarbeiterInnen zur Weiterbildung (auch in Bildungskarenz) vorgesehen?

Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot und planen Sondertermine ein!

Sie sind TrainerIn und haben ein interessantes Angebot?

Bewerben Sie sich ONLINE – wir nehmen Sie gerne in unserer Datenbank auf oder bieten Ihnen die passenden Ressourcen!